Unter welchen Bedingungen darfst du Fotos oder Videos von Community-Mitgliedern in deiner App veröffentlichen?

voorwaarden foto's plaatsen

In diesem Blog beantworten wir eine Frage, die uns immer häufiger zum Thema Datenschutz und Sicherheit gestellt wird. Wir haben die Hilfe von EenvoudigRecht.nl .   angefragt.

Unter welchen Bedingungen darfst du Fotos oder Videos von Community-Mitgliedern in deiner App veröffentlichen?

Wenn es um Fotos und Videos von Personen geht, musst du die Datenschutzgesetze, wie die DSGVO, beachten. Die DSGVO schreibt vor, dass personenbezogene Daten nur dann verarbeitet werden dürfen, wenn es dafür eine rechtmäßige Grundlage gibt, wie etwa die Einwilligung der betroffenen Personen.

Es ist wichtig, dass du die Privatsphäre von Community-Mitgliedern berücksichtigst, wenn du Fotos oder Videos von ihnen in deiner Community-App veröffentlichst. Hier sind einige Bedingungen zu beachten:

  1. Erlaubnis: Stelle sicher, dass du die Erlaubnis der Community-Mitglieder hast, bevor du Fotos oder Videos von ihnen in deiner Community-App veröffentlichst. Bitte ausdrücklich um Erlaubnis und erkläre, wofür die Fotos oder Videos verwendet werden sollen. Weise darauf hin, dass diese Zustimmung freiwillig ist und dass die Betroffenen ihre Zustimmung jederzeit widerrufen können. Erlaube den Community-Mitgliedern zu wählen, welche Fotos und Videos sie freigeben möchten und welche nicht. Wenn sie zum Beispiel kein Foto teilen möchten, auf dem sie zu erkennen sind, respektiere diesen Wunsch. Tipp: Erstelle eine Datenschutzerklärung (siehe unten) oder lege ein Dokument zur Einwilligung in deinem Dokumentenmodul in der App ab. Gib auch an, wo Mitglieder angeben können, dass sie ein Foto entfernen möchten.  
  2. Sensible Informationen: Vermeide es, Fotos oder Videos von Community-Mitgliedern zu veröffentlichen, die sensible Informationen enthalten, wie z. B. medizinische oder andere persönliche Informationen.
  3. Schutz von Minderjährigen: Sei vorsichtig, wenn du Fotos oder Videos von Minderjährigen veröffentlichst. Vergewissere dich, dass du die Erlaubnis der Eltern oder der Erziehungsberechtigten des Kindes hast, bevor du Fotos oder Videos von ihm veröffentlichen. 
  4. Respektiere die Privatsphäre: Stelle sicher, dass du die Privatsphäre der Community-Mitglieder respektierst. Vermeide es, Fotos oder Videos von Community-Mitgliedern ohne deren Erlaubnis zu veröffentlichen, insbesondere wenn sie private Momente enthalten.
  5. Identifizierung: Nenne keine Namen von Community-Mitgliedern ohne deren Zustimmung zu erhalten und vermeide die Angabe persönlicher Informationen wie Adressen oder Telefonnummern.

Wenn du diese Bedingungen berücksichtigst, kannst du die Privatsphäre der Community-Mitglieder schützen und eine sichere und respektvolle Umgebung schaffen. Wenn Community-Mitglieder nicht zustimmen, darfst du ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten und ihre Fotos und Videos nicht in der Community-App veröffentlichen.

Zustimmung vorab einholen 

Ein nützlicher Tipp zur Absicherung der Zustimmung im Voraus ist die Verwendung eines Datenschutzhinweises. Darin gibst du beispielsweise an, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und zu welchem Zweck. Lege den Community-Mitgliedern die Datenschutzerklärung vor und bitte sie um ihre Zustimmung. Du kannst die Datenschutzerklärung mit den nützlichen Informationen auf der Website der Behörde für personenbezogene Daten selbst verfassen.  Oder du kannst die Datenschutzerklärung zum Beispiel online von EenvoudigRecht.nl verfassen lassen.

Mehr lesen

William van Rijn

Verwirklichen Sie Ihre Gemeinschaft
mit der Socie App

Noch Fragen? Kontaktieren Sie William, um die Möglichkeiten zu besprechen.
von Socie für Ihre Gemeinschaft.

This is a staging environment