Erklärung zum Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie unsere Angaben, lesen Sie, was personenbezogene Daten sind, was unter der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verstehen ist, zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Rechte Sie haben, was wir tun, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeitet werden und wie lange Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt werden.

Unsere Daten

Socie B.V.
Peizerweg 87A
9727AH Groningen

Nummer der Handelskammer: 85294985

Website: socie.de
E-Mail Adresse: info@socie.nl

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Auskunft über Sie geben und Sie direkt oder indirekt identifizierbar machen.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Unter Verarbeitung personenbezogener Daten verstehen wir: das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Speicherung, die Aktualisierung, die Veränderung, das Abrufen, das Abfragen, die Nutzung, die Bereitstellung durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Zusammenführung, Verknüpfung sowie das Sperren, Löschen oder Vernichten Ihrer personenbezogenen Daten.

Verwendungszwecke

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: für das Konto auf unserer Plattform, für die Nutzung unserer Plattform, für die Erstellung von Angeboten und Verträgen, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können, damit wir Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen informieren können und damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können. Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die für diese Zwecke erforderlich sind.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, unsere Dienstleistungen zu verbessern, Beschwerden zu bearbeiten und Betrug zu verhindern.

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag mit Unternehmen ab, wenn diese Unternehmen Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten.

Von uns verarbeitete personenbezogene Daten

Um diese Zwecke zu erfüllen, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
  • Angaben zur Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Datum der Geburt
  • Geschlecht
  • Alter
  • Rufnummer
  • Vorname und Nachname
  • Bankkontonummer
  • IP-Adresse
  • Details zum Standort
  • Geräte-ID
  • Protokolldaten
  • Persönliche Daten auf dem Bild

  • Ein Community-Administrator kann zusätzliche persönliche Daten hinzufügen. Haben Sie noch Fragen dazu? Dann fragen Sie den Verwalter Ihrer Gemeinde.

    Sie haben auch Rechte

    Sie möchten wissen, welche personenbezogenen Daten wir verarbeitet haben? Überprüfen Sie dann Ihr Konto in unserer App. Haben Sie noch Fragen dazu? Wenn ja, wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Gemeinschaft. Wenn Sie es immer noch nicht herausfinden können, können Sie eine E-Mail an info@socie.nl schicken. Sie werden spätestens innerhalb von vier Wochen eine Antwort erhalten.

    Sind Ihre personenbezogenen Daten unrichtig, unvollständig, für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, irrelevant oder verstoßen sie anderweitig gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder andere Rechtsvorschriften? In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen. Berichtigung bedeutet Korrektur, Ergänzung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, das Recht, weniger Daten verarbeiten zu lassen, das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Senden Sie Ihre Anfrage an den Administrator Ihrer Gemeinschaft. Sie kommen mit dem Verwalter nicht weiter? Senden Sie Ihre Anfrage an info@socie.nl. Sie erhalten spätestens innerhalb von vier Wochen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wir möchten Sie auch auf die Möglichkeit hinweisen, eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einzureichen.

    Sicherheit

    Persönliche Daten sind persönlich und müssen persönlich bleiben. Für uns ist es ebenso wichtig wie für Sie, dass Ihre persönlichen Daten nicht auf der Straße landen oder unrechtmäßig verarbeitet werden. Daher treffen wir alle möglichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten sicher zu verarbeiten. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, verwenden wir automatische Löschungen veralteter Daten, Backups, eingeschränkten Zugang zu personenbezogenen Daten, Sicherheitssoftware wie Virenscanner und Firewall, eine sichere Internetverbindung, ein Protokoll für den Umgang mit Datenschutzverletzungen und Sicherheitsvorfällen, Verschlüsselung und Passwörter für elektronische Systeme.

    Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für die Erfüllung der Zwecke unbedingt erforderlich ist. Sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden personenbezogene Daten nicht länger aufbewahrt als gesetzlich vorgeschrieben.

    This is a staging environment