DSGVO, Sicherheit und Datenschutz

App safety en privacy

Die DSGVO ist bei Socie Gemeinschaften oft Gesprächsthema. Gemeinsam mit unseren Partnern setzen wir uns für den Schutz personenbezogener Daten ein. Der Schutz der Privatsphäre und die ordnungsgemäße Verwendung personenbezogener Daten sind für unsere Organisation sehr wichtig. Auf dieser Seite führen wir einige der Sicherheitsmaßnahmen auf, die wir auf unserer Plattform umgesetzt haben, sowie die Dokumente, die wir erstellt haben. 

Tests 

Pen-Testing

Bei Socie führen wir Pen-Tests für unsere Software durch externe Parteien durch. Dabei simulieren diese Parteien externe Angriffe, um Schwachstellen in unseren Sicherheitsmaßnahmen zu identifizieren. 

Sicherheitsmaßnahmen auf der Plattform

Auf der Socie-Plattform haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen, um die DSGVO und die Datenschutzgesetze einzuhalten:

Automatische Bereinigung von Benutzerkonten 

[Nieuw sinds feb 2023] 

Bei Socie möchten wir Daten nicht länger als unbedingt nötig aufbewahren. Andererseits wollen wir, dass die Nutzungserfahrung gut und angenehm bleibt. Daher senden wir bei Konten, die länger als ein Jahr nicht eingeloggt sind, eine E-Mail, dass wir das Konto automatisch löschen werden, wenn sich die Person nicht innerhalb eines Monats einloggt. 

Umfassende Datenschutzeinstellungen pro BenutzerIn

Alle NutzerInnen der Socie-Plattform können umfassende Datenschutzeinstellungen für all ihre in der App verfügbaren Daten vornehmen. Damit geben wir den Mitgliedern der Gemeinschaft die volle Kontrolle über ihre Daten. 

Automatische Erinnerungen für Datenschutzeinstellungen

Die App erinnert die NutzerInnen alle sechs Monate daran, die Datenschutzeinstellungen zu überprüfen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sich die NutzerInnen ihrer Datenschutzeinstellungen bewusst sind. 

Profildaten aufschlussreich für NutzerInnen

Wenn App-AdministratorInnen festgelegt haben, dass das Profil anpassbar ist, kann ein Community-Mitglied seine Details in seinem eigenen Mitgliederprofil sehen. Dies zeigt sofort, welche Daten in der Gemeinschaft bekannt sind. 

Vorgeschlagene Sichtbarkeit 

Wir ermöglichen es den App-AdministratorInnen, in der App eine vorgeschlagene Sichtbarkeit für persönliche Daten festzulegen, damit neue Mitglieder diese als Hinweis von der Community erhalten. 

Zusätzliche Kontrollen der personenbezogenen Daten

Die App-AdministratorInnen können eine zusätzliche Zugangskontrolle für den Zugriff auf persönliche Daten aktivieren. Das bedeutet, dass die Person, die die App nutzt, immer eine zusätzliche Zugangskontrolle eingeben muss, um auf die personenbezogenen Daten zugreifen zu können. Dies kann Face ID, ein Fingerabdruck oder ein numerischer Code sein.

Eingeschränkte Suche in Mitgliederlisten

Wir ermöglichen es den App-AdministratorInnen, eine eingeschränkte Suche in den Mitgliederlisten zu aktivieren. Es werden nur die gesuchten Mitglieder angezeigt. Dadurch werden personenbezogene Daten besser geschützt.

Dokumente

Wir haben die folgenden Dokumente zum Thema DSGVO und Datenschutz vorbereitet: 

Datenschutzerklärung

Schaue dir unsere Datenschutzbestimmungen an.

Verarbeitungsabkommen

Die Verarbeitungsvereinbarung findest du in der App-Verwaltung unter: Einstellungen > Konto > Verarbeitungsvereinbarung. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen findest du in der App-Verwaltung unter: Einstellungen > Konto > Allgemeine Geschäftsbedingungen. 

Protokoll über Datenschutzverletzungen

Ein Protokoll über Datenschutzverletzungen ist vorhanden. Für den Fall eines Datenschutzverstoßes gibt es einen professionellen Plan. 

Dokument zur Socie-Sicherheit

Es gibt ein Socie-Sicherheitsdokument mit allen Maßnahmen zur Sicherung unserer Daten. Dies kann beantragt werden.

This is a staging environment