Erste-Hilfe-Vereinigung Nijmegen

EHBO Nijmegen

„Diese App ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu handhaben. In der Anfangsphase haben wir festgestellt, dass sogar unser Mitglied, das digital stark eingeschränkt ist, die App problemlos bedienen konnte. Das war das Signal für uns, mit der App fortzufahren. Wir hatten dann die Erwartung, dass sie funktionieren würde.”

Perry

Perry van de Berg ist Kurskoordinator und Vorstandsmitglied der Erste-Hilfe-Vereinigung Nijmegen. Ich bin nicht nur allgemeines Vorstandsmitglied, sondern kümmere mich auch um die Website und die Mitgliederverwaltung. Vor einem Jahr begann der Verein mit Socie, um die Kommunikation zu verbessern. Wir haben mit Perry über seine Erfahrungen mit Socie gesprochen.

Können Sie ein wenig mehr über Erste-Hilfe Nijmegen erzählen?

Erste Hilfe Nijmegen besteht am 1. Oktober 2023 seit 100 Jahren. Wir haben dieses Jubiläum mit allen unseren Mitgliedern gefeiert. Wir sind ein aktiver Verband, in dem wir Hilfe leisten und Wissen vermitteln. Derzeit haben wir über 150 Mitglieder. Jede Saison veranstalten wir sechs Treffen, bei denen verschiedene Themen der Ersten Hilfe behandelt werden. Wir bieten auch separate Module an, wie z.B. Reanimierung und Unterstützung bei Veranstaltungen.

Warum haben Sie sich entschieden Socie einzusetzen?

Vor einem Jahr begannen wir, nach einer Lösung zur Verbesserung unserer Kommunikation zu suchen, und so sind wir bei Socie gelandet. Wir haben mehrere Programme ausprobiert, darunter Socie. Was uns besonders gefällt, ist, dass sich Mitglieder für Kurse anmelden können. Früher haben wir datumprikker.nl für Anmeldungen und Stornierungen verwendet, aber das entsprach nicht unseren Anforderungen. Wir wollten zu etwas Einfacherem wechseln, aber das erwies sich als schwierig zu finden. Als wir entdeckten, dass Socie eine Kalenderfunktion hat, waren wir begeistert. Und als sich herausstellte, dass auch die Verknüpfung mit unseren Mitgliedsdaten funktionierte, waren wir sehr zufrieden. Der Kalender ist eine sehr schöne Funktion und die Verwendung ist sehr einfach. Nachdem wir die App mit einer kleinen Gruppe getestet hatten, beschlossen wir, sie weiter zu verwenden.

Wie verlief die Einrichtung von Socie?

Ziemlich einfach. Wir begannen, mehr und mehr zu expandieren. Wir fügen ständig neue Funktionen hinzu, um die App weiterzuentwickeln.

Wie verlief die Einführung von Socie?

Um die App dem Rest der Mitglieder vorzustellen, haben wir eine Präsentation auf unserer Mitgliederversammlung gehalten. Die Einführung verlief ziemlich gut. Die Kalenderfunktion wird sehr häufig genutzt und das ist meiner Meinung nach das Wichtigste.

Wie waren die ersten Reaktionen auf Socie?

Wir haben die App zunächst mit einer kleinen Gruppe von Fahrern und Ausbildern getestet. Als dies gut lief, haben wir sie dann auf alle Mitglieder ausgeweitet. Der Prozentsatz der Nutzer ist sehr hoch, womit wir sehr zufrieden sind. Diejenigen, die die App nicht nutzen, sind wahrscheinlich keine aktiven Mitglieder in der Vereinigung. Die Benutzer äußern sich positiv über die App.

reanimatie

Wer leitet oder verwaltet Socie?

Ich verwalte die App. Ich versuche, andere daran teilhaben zu lassen, aber sie können aus DSGVO-Gründen keine Rechte an Mitglieder vergeben.

Wie setzen Sie Socie ein? Welche Teile verwenden Sie?

Vor allem die Kalenderfunktion wird häufig verwendet. Wir kümmern uns auch um das Schwarze Brett, die Newsletter und die Veröffentlichung von offiziellen Dokumenten in der App. Einige Mitglieder können die App nicht nutzen. Für diese Mitglieder senden wir alle Informationen noch per E-Mail. Es ist unmöglich, ein Kommunikationsmittel zu finden, mit dem Sie alle glücklich machen. Das wird nicht funktionieren. Aber diese App ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu verwalten. In der Anfangsphase stellten wir fest, dass sogar unser Mitglied, das digital sehr eingeschränkt ist, mit der App gut zurechtkam. Sie beherrscht die grundlegenden Funktionen einwandfrei. Das war das Signal für uns, mit der App weiterzumachen. Wir hatten damals die Erwartung, dass es funktionieren würde.

Was tun Sie, um Socie relevant zu halten?

Wir veröffentlichen Nachrichten am Schwarzen Brett, wie z.B. interessante Kurse und Vorträge. Sehr gelegentlich posten Mitglieder auch Nachrichten auf dem Message Board. Das kommt nicht sehr oft vor. Wir haben separate Gruppen für Mitglieder, den Vorstand usw. eingerichtet.

Wie gefällt Ihnen die Nutzung von Socie bis jetzt?

Sehr gut. Es gibt noch einige Wünsche. Dafür haben wir uns auch andere Apps angeschaut, aber das, was wir gerne hätten, ist nicht zu finden oder sehr teuer. Außerdem senden wir manchmal ein Ticket mit einer Anfrage an Socie.

Was ist für Sie die nützlichste Option oder Funktion von Socie?

Der Kalender ist die meistgenutzte und praktischste Funktion. Lies hier, wie du das Modul Kalender optimal nutzen kannst.

Würden Sie Socie an andere Organisationen weiterempfehlen?

Unbedingt. Die Benutzung ist so einfach. Ich kann die App auf jeden Fall anderen Organisationen empfehlen.

Mehr lesen

William van Rijn

Verwirklichen Sie Ihre Gemeinschaft
mit der Socie App

Noch Fragen? Kontaktieren Sie William, um die Möglichkeiten zu besprechen.
von Socie für Ihre Gemeinschaft.

This is a staging environment